Skip to main content

Das MDF Stethoskop – Alles, was Sie wissen sollten



MDF Instruments hat es sich zum Ziel gemacht, qualitativ hochwertige Arznei-Geräte zum niedrigen Preis anzubieten. Die weltweit etablierte Firma möchte es allen Menschen ermöglichen, ausreichend medizinisch versorgt zu werden, unabhängig davon, ob sie arm oder reich sind. So ist MDF Instruments zum Beispiel Langzeit-Lieferant medizinischer Instrumente für namenhafte NGOs und Weltgesundheitsorganisation aber auch Hauptunterstützer von weniger bekannten Missionen, die die Lebensqualität zahlreicher Menschen auf der ganzen Welt verbessern.

Der Boutique-Hersteller hat seinen Hauptsitzt in Los Angeles, Kalifornien, USA und ist für die Neuerfindung und Handarbeit im Bereich der Stethoskope und Blutdruckmessgeräte bekannt. Das Unternehmen entwirft, entwickelt, produziert und wartet ihre Produkte International in ihren eigenen Produktionsstätten, unter anderem auch in Düsseldorf und in Köln.

Mittlerweile beschäftigt MDF Instruments 220 Mitarbeiter auf drei Kontinenten und in über 85 Ländern weltweit. Zu ihren Grundwerten zählen unter anderem das Wohlbefinden der Menschen, hohe Qualitätsstandards zu niedrigen Preisen, Kundenzufriedenheit sowie innovative, präzise und schnelle Arbeit.


Das MDF Stethoskop

Ein MDF Stethoskop steht für Stabilität, Qualität und ein präzises, vielseitiges Abhören zu niedrigen Preisen. Mit den Stethoskopen von MDF können Sie Herz, Lunge und andere Geräusche mit einer klaren Akustik abhören. Die ergonomischen Geräte haben eine schöne Optik und stellen auch bei intensiver Nutzung den Komfort sicher. Die Materialienbeschaffenheit gewährleistet zudem eine hohe Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit und vielseitige Anwendungsmöglichkeiten.

Für seine Instrumente nutzt MDF stets lokale Materialien, die den gesetzlichen Vorgaben entsprechen. Dadurch wird sichergestellt, dass jedes MDF Stethoskop frei von Giftstoffen, Latex, Phthalat sind und somit sowohl für Ärzte als auch für Patienten ungefährlich sind.

Das Klangraumdesign vom MDF Stethoskop

mdf stethoskopDie Geräte haben ein einzigartiges Klangraumdesign, welches einen sehr reinen und transparenten Klang garantiert. Dieses wird auch durch eine ultra-sensitive Membran verstärkt, die aus einem besonderen, schallleitenden Material besteht.

Dabei schwingt der Schall innerhalb des Klangraumes genau nach den speziellen Vorgaben und Formeln der Akustiker. Oft ist die Membran auch mit einem Kälteschutz-Ring abgedichtet, der eine verbesserte Isolierung niedriger Frequenzen, sichere akustische Übertragung der Lungen- und Herzgeräusche zwischen 100 und 1000 Hz und folglich einen hervorragenden Patientenkomfort gewährleistet.

So entsteht eine Kombination aus perfektem Winkel der Oberflächen, sauberen Konturen und idealen Abmessungen. Daher erhalten Sie beim MDF Stethoskop stets einen optimalen Klang.

Das Bruststück vom MDF Stethoskop

Auch die Beschaffenheit der Bruststücke ist ein Vorteil der MDF Produkte. Diese sind handgefertigt und bestehen aus stabilen sowie langlebigen Materialien wie zum Beispiel rostfreiem Stahl oder aber Titan. Dieses ist sogar doppelt so stark wie Aluminium und 45% leichter als Stahl ist und wird in der Chirurgie, der Luft.- und der Raumfahrt angewendet.

Die Doppelkopf-Bruststücke sind unabhängig von ihrer Materialbeschaffenheit stets exakt angefertigt und handpoliert, wodurch sie äußerst leistungsfähig und haltbar sind. Sie können diese aber zum Beispiel auch mit anschraubbaren Aufsätzen erweitern werden, sodass die Seite, die von den Ärzten verwendet wird, rasch in einen großen, Kegelförmigen Schallbecher verwandelt wird. Dieser sorgt für eine Verstärkung der Geräusche und eine Verbesserung der Isolierung niedriger Frequenzen (20 bis 100 Hz).

Das Kopfteil und der akustische Schlauch eines MDF Stethoskops

Das vorgewinkelte Kopfteil ist ebenfalls handpoliert und aus geeigneten Materialien wie etwa rostfreiem Stahl gefertigt. Meistens verfügen MDF Stethoskope außerdem über eine eingebaute, patentierte Dual-Blattfeder-Konstruktion, die für eine lange Lebensdauer garantiert.

Die Y-förmigen Schläuche ermöglichen durch Materialien wie etwa dichtem, dickem und Latex-freiem PVC eine herausragende Klangübertragung. Die spezielle Beschaffenheit der nicht haftenden, akustischen Schläuche schützt zudem präzise vor Außengeräuschen und auch vor Abnutzungserscheinungen wie Rissen, die bei häufigem Gebrauch auftreten können.

Die MDF Schläuche sind meistens auch länger, als herkömmliche Schläuche, sodass sie einen komfortablen Abstand zwischen Patient und Mediziner ermöglichen. Die Firma besitzt zudem ein Patent für die Metalllegierung im Inneren Gehäuse der akustischen Schläuche und unterhalb der Feder, die den Schlauch geöffnet hält sodass eine maximale Sound-Übertragung zum Kopfstück sichergestellt wird.


Die Vielfalt von MDF Stethoskopen

Die stets niedrigen Preise umfassen einfachere Geräte oder aber Instrumente mit überlegener Technik. So besitzen die meisten MDF Stethoskope beispielsweise ein patentiertes, komplett drehbares akustisches Ventil, das über die SoundTight GLS Technik verfügt. Diese Technik ist besonders effizient, um Geräusche abzudichten.

Ein weiteres, sehr nützliches Extra ist zum Beispiel die Anzeige, die es Ihnen ermöglicht, schnell den aktiven Klangkanal zu finden. Mit einem MDF Stethoskop können Sie aber zum Beispiel auch schnell und einfach das Vollspektrum von niedrigen und hohen Frequenzmoden konfigurieren und somit optimal für den Gebrauch an Kindern oder Erwachsenen einstellen.

Die Ohroliven der MDF Stethoskope

Ein MDF Stethoskop hat stets gut abgedichtete, weiche Ohroliven, die in mehreren Größen geliefert werden. Sie bestehen meistens aus weichem Silikon und sind zur Hygiene-Sicherung durchsichtig. Wie alle von der Firma genutzten Materialien, sind auch die Ohroliven phthalat-frei.

Durch die mitgelieferten Ersatzteile und die diversen Größen der Ohrmuscheln, wird ein angenehmes Tragen garantiert und ein Eindringen von Fremdgeräuschen verhindert. Auch die Adapter für die Ohroliven sind patentiert und führend im Bereich der Nutzersicherheit.

Das Design der Stethoskope von MDF

Schließlich überzeugt auch das ansehnliche und formschöne Design der MDF Stethoskope. So finden zum Beispiel die matt-schwarzen Instrumente der Black-Out-Serie in der Fernsehsendung „Scrubs“ Anwendung. Das ergonomische Design der MDF Instrumente stellt aber auch eine langanhaltende und optimale Anwendung sowie einen hohen Komfort sicher.


Unser Fazit zum Hersteller und seinen Produkten

 Neben dem Stethoskop-Marktführer M3 Littmann, präsentiert sich MDF Instruments mit seinen Modellen als würdiger Mitläufer. Die Stethoskope können vom preislichen her richtig punkten und verlieren dennoch nicht an Qualität.

Wenn Sie also auf der Suche nach einem günstigen und überaus gutem Stethoskop sind, dann können Sie mit einem MDF Stethoskop nichts verkehrt machen. 

Sollte für Sie ein Stethoskop des Herstellers MDF Instruments in Frage kommen, empfehlen wir ihnen das MDF MD One. Dieses Modell hat auch in unserem Vergleich den zweiten Platz ergattert.