Skip to main content

Littmann Master Cardiology Stethoskop

(5 / 5 bei 10 Stimmen)
Hersteller
BruststückEinseitig
MembranDual Frequency
MaterialEdelstahl
mehrfarbig
Besonderheiten

integriertes Doppelschlauchsystem für hervorragende Schallübertragung

Jede ärztliche Grunduntersuchung erfolgt mit einem solchen Stethoskop – es gehört also zur Grundausstattung. Genau deshalb ist eine gute Qualität ausschlaggebend. Ohne eine entsprechende Geräuschübertragung kann sich schließlich auch kein Behandlungserfolg einstellen. Sie als Arzt, oder angehende/r Mediziner/in sind auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigen Modell? Mit dem Littmann Master Cardiology Stethoskop erhalten Sie ein Produkt mit einem handgearbeiteten Bruststück aus Edelstahl, welches Ihre Patienten nicht zuletzt wegen des integrierten Kälteschutzringes sehr erfreuen wird.

Das Littmann Master Cardiology Stethoskop – solide Verarbeitung für eine sichere Diagnose

Dieses Stethoskop ist mit einem praktischen Doppelschlauchsystem ausgestattet. Nicht nur der Patient profitiert durch den Kälteschutzring – auch für den Arzt wird die Untersuchung aufgrund der ergonomisch geformten Ohrbügel deutlich angenehmer.

Dieses Stethoskop ist gerade für Kardiologen eine echte Bereicherung, denn es verfügt über einen Pädiatrieadapter. Das Littmann Master Cardiology ist solide gebaut und lässt sich wunderbar anwenden. Im Vergleich zu früheren Modellen wird deutlich, dass es mittlerweile darum geht, den Patienten die Untersuchungen zu erleichtern und angenehmer zu gestalten. Auch in Bezug auf die Akustik haben Sie mit diesem Modell eine ausgezeichnete Wahl getroffen.

Das Littmann Master Cardiology – eine gute Geräuschübertragung

Sichere Diagnosen sind mit diesem Stethoskop immer gegeben, denn durch die hervorragende Akustik entgeht Ihnen nichts. Besonders die tiefen Frequenten übertragen sich ungefiltert auf Ihr Ohr.

. Lungenentzündung
. Herzgeräusche oder auch
. ein belegter Husten – Sie hören alles unverfälscht & klar.

Wesentliche Kernpunkte

Das Modell ist wie gemacht für sehr häufige Anwendungen und quasi nicht kaputt zu kriegen. In dieser doch etwas teureren Preiskategorie ist das mehr als gut – Preis & Leistung überzeugen.

Nebengeräusche werden beim Abhören vollständig abgeschirmt. Sobald man den Auflagedruck des Edelstahl-Bruststücks ändert, reguliert sich automatisch die Frequenz der hohen und tiefen Töne. Die Membran ist stimmbar und unterstützt den Ärztealltag in Sachen Schnelligkeit, da die Behandlungsdauer eines Arztes bekanntlich sehr begrenzt ist.

Das Littmann Master Cardiology Stethoskop kann mit den entsprechenden Mitteln ohne Folgen einfach desinfiziert werden. Alle Einzelkomponenten sind von langer Lebensdauer.

Neben diesen ganzen Qualitäten punktet dieses Littmann Modell auch noch in einem weiteren Punkt: das Design ist ausgesprochen schön.

Alle Vorteile im Überblick:

1. Die Akustik:

Klare Geräuschübertragung! Hohe und tiefe Herztöne sind deutlich zu erkennen. Im Vergleich zu früheren Modellen, bei denen man grundsätzlich ein leises Knacken durch die Fingerbewegungen vernehmen konnte und sich leicht täuschen ließ, kann man bei dem Cardiology keinerlei Hintergrundgeräusche wahrnehmen. Alles, was nichts mit den Herztönen Ihres Patienten zu tun hat, wird erfolgreich abgeschirmt.

2. Verarbeitung:

 Alles ist sehr solide und mit Liebe zum Detail verarbeitet. Das Bruststück aus Edelstahl ist handgefertigt. Das Doppelschlauchsystem ist nicht nur enorm praktisch, sondern bietet auch doppelte Sicherheit als Vorbeugung vor diversen Rissen und Verschleiß. Die ergonomisch geformten Ohrbügel haben einen deutlich höheren Tragekomfort – Entzündungen des Innenohrs als typische „Berufskrankheit“ der Ärzte, entfallen somit.

Besonders hervorzuheben ist allerdings der integrierte Kälteschutzring am Bruststück. Zu guter Letzt beweist das formschöne Design, dass Ärztezubehör nicht zwangsläufig steril und langweilig aussehen muss. Besonders Kinder werden durch ein solches Stethoskop nicht mehr verschreckt, da es zudem auch in einer farbenfrohen Auswahl zu erwerben ist. 

3. Preis-Leistungs-Verhältnis:

Das Littmann Master Cardiology liegt mit knapp 200,- Euro in einer Preiswerten Kategorie. Dennoch ist es sein Geld in vielen Qualitätsmerkmalen wirklich wert. Wenn man bedenkt, wie häufig ein solches Stethoskop zum Einsatz kommt und anschließend gereinigt werden muss, lohnt sich dieses Stethoskop auf Grund seiner Langlebigkeit wirklich. Die solide Verarbeitung macht das Modell nahezu unkaputtbar.
Das Master Cardiology ist in jedem Fall eine Bereicherung für Ihren Praxisalltag.

Unser Fazit

 Wenn man bedenkt, dass ein Stethoskop mit das wichtigste Werkzeug eines Arztes ist, überzeugt dieses Modell in vielen Punkten. Aufgrund der robusten Verarbeitung darf es auch gerne mal kleinen Patienten zu Versuchszwecken in die Hand gegeben werden – es hält einiges aus!

Auch die Tatsache, dass neben den ganzen Annehmlichkeiten ein Pädiatrieadapter zum Lieferumfang gehört, spricht für die Anschaffung dieses Gerätes. Die einzelnen Komponenten sind zudem austauschbar, falls doch mal etwas sein sollte.

Mit diesem Stethoskop haben sie zwar ein recht preiswertes Stethoskop, welches allerdings sein Geld wert ist.